Kundenstimmen

Kundenstimmen

Hier haben unsere Kunden die Möglichkeit, über ihre mit uns gemachten Erfahrungen zu berichten und diese mit anderen zu teilen. Wir freuen uns über jeden Kommentar und rege Nutzung dieser Funktion.

101 Kundenstimmen
  • Beate und Günter Schröder

    20. Oktober 2019 um 9:58

    Lieber Thomas, lieber Enrico und das fleißgige Team,

    die Austro-Adria-Classics 2019 war eine Reise mit teilweise atemberaubenden Landschaften. Die Streckenführung, die Auswahl der Hotels und die jeweils dortige Gastronomie bleiben uns noch lange in allerbester Erinnerung. Vielen Dank für diese schönen Tage. Wir freuen uns heute schon auf die nächsten Reisen im kommenden Jahr.

    Herzliche Grüße aus Kronberg
    Beate und Günter

  • Klaus Pretz

    15. Oktober 2019 um 13:45

    Lieber Thomas, lieber Enrico einschl. dem gesamten Team von CCE,

    zurück gekehrt von der Austro-Adria-Classics 2019, möchten wir uns für diese toll organisierte, einmalige Reise recht herzlich bedanken. Beeindruckende Landschaften, mit einer imposanten Bergwelt in Slowenien und Italien, haben uns genauso begeistert, wie die fulminanten Pass-Straßen auf dem Weg vom Friaul nach Villach. Der Aufenthalt in Istrien – dort speziell in Rovinj im Hotel Monte Mulini – gepaart mit stets exzellentem Essen und guten Weinen, werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Städte wie Triest, sind mit ihrer einzigartigen Architektur schon allein eine Reise wert.

    Macht weiter so, wir freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen mit Euch.

    Grüße von Susanne und Klaus Pretz aus dem Norden.

  • Dr. Michael Pohl

    25. September 2019 um 20:05

    Lieber Thomas, lieber Enrico

    traumhaftes Wetter, romantische Weingüter, bezaubernde Landschaften und Strände, türkisfarbenes Meer, tolle Hotels und sehr gutes Essen ! Die Toskana-Sardinien-Classics 2019 lies keine Wünsche offen! Auch wenn unsere alten Schätzchen wieder einmal defekt waren, war es doch auch mit dem ersatzweisen „Youngtimer“ eine Freude die kleinen romantischen Straßen in der Toskana und Sardinien zu genießen. Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit Euch ! Ziel: Portugal !

    Dr. Michael und Johanna Pohl
    (Mercedes 500 SL R129)

  • Andreas Hakenberg

    25. September 2019 um 16:24

    Lieber Thomas Schlott und Team,

    Ihr seid wahrlich der „Bench Mark“ in der Branche und schafft es seit vielen Jahren immer wieder Euch selbst zu toppen! Die Toskana-Sardinien-Classics 2019 war wieder einmal eine absolut traumhafte Reise mit „Classic Car Events“ bei der einfach ALLES perfekt gepasst hat. Auch das Wiedersehen der netten “Vielfachtäter“ oder jemand den man noch nicht kennt, kennen zu lernen, bereitet uns immer viel Freude.

    Wir freuen uns daher noch auf viele tolle Reisen mit Euch!
    Viele Grüße

    Andreas und Susanne
    (Mercedes 280 SL Pagode)

  • Heide, Martin

    23. September 2019 um 11:31

    Lieber Thomas, lieber Rico, lieber Jeanfranco,

    wie soll man bei all den Superlativen in den Kommentaren noch eins draufsetzen? Trotzdem, wenn alle begeistert sind, wird ja unsere Begeisterung nicht dadurch kleiner: die Toskana-Sardinien-Classics 2019 war eine Veranstaltung vom Allerfeinsten!

    Die Streckenführung, die Hotels und Restaurants, alles erste Sahne. Die Abendkabine auf der stressigen Fähre zurück empfanden wir als sehr nützlichen Luxus, der freie Tag auf Sardinien eine hilfreiche Notwendigkeit, die man vielleicht mit dem Fahrtag davor tauschen sollte, aber das nur am Rande. Die Haupt- und Zwischenziele waren wunderschön und obwohl wir glaubten, nach zahlreichen Reisen gute Toskana-Kenner zu sein, gab es jede Menge neuer, zauberhafter Überraschungen. Beeindruckend wie immer auch Euer Pannenmanagement mit dem Abschleppwagen. Kein Wunder, dass die Stimmung unter den Teilnehmern bombig war.

    Selten haben wir uns auf einer Reise mit den Oldtimern so wohl gefühlt.

    Herzlichen Dank dafür,
    Eure
    Jutta und Martin
    (Mercedes 280 SE Cabriolet)

  • Diether Böttger

    18. September 2019 um 12:55

    Liebes Team der Classic-Car-Events,

    Die „Toskana-Sardinien-Classic 2019“ war eine Traumveranstaltung. Wir sind nun seit 2014 bei den Classic Car Events Veranstaltungen mit dem Oldtimer dabei und keine unserer bisherigen Veranstaltungen konnte diese Reise toppen.

    Alles hat gestimmt, das Wetter, die Hotels, die hervorragende Organisation, das Programm und die Teilnehmer dieser Premierenfahrt und natürlich Sardinen ist nicht zu vergessen!

    Dem Gesamtorganisator, Thomas Schlott, gebührt unser besonderer Dank. Nach einem Kupplungsschaden war er mit dem Abschleppwagen innerhalb von 5 Minuten zur Stelle. Am Folgetag brachte er den Wagen mit dem Abschleppwagen persönlich 80km nach Florenz, wir konnten während dessen in Siena den wundervollen Dom besichtigen und schon zur Mittagszeit in der Altstadt im Ristorante „Compagnia dei Vinattieri“, wurde uns durch Thomas Schlott mitgeteilt, dass der Wagen bereits repariert und wieder fahrbereit ist. Wir sind von der prompten Hilfsbereitschaft der italienischen Porsche-Werksvertretung in Florenz ebenso sehr positiv beeindruckt.

    Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Classic Car Events Team für die so hervorragend gelungene Premierenfahrt. Eines spricht ja sicher für das Schlott-Team: Wir haben schon bis 2021 unsere Reisen vorreserviert und freuen uns riesig auf das Südafrika-Classics-Revival in 2021.

    Das 964er Team Sonja und Diether

  • Beate und Günter Schröder

    25. August 2019 um 11:40

    Lieber Thomas, lieber Enrico und Team,
    die gestern beendete, 14. Deutschland Classics, war für uns w i e d e r ein positives Erlebnis der besonderen Art. Herrliche Strecken durch Wald, Wiesen und beindruckende Landschaften,ja , das war die gewohnte „Schlottqualität“. Nochmals vielen Dank, wir freuen uns heute schon auf ein Wiedersehen bei der Austro-Adria-Classics.

    Beste Grüße
    Beate und Günter Schröder
    Mercedes 220 SE Ponton Cabriolet

    Der Pokal für das schönste Fahrzeug, über den wir uns sehr gefreut haben, hat bereits einen besonderen Paltz gefunden.

  • Udo Eichwald

    20. Juli 2019 um 7:34

    Lieber Thomas, Enrico und Team,

    es war wie immer ein Erlebnis der Superlative mit Euch diese Woche auf der Mosel-Saar-Classics zu erleben.Es war alles stimmig, von der Streckenführung, Organisation, das super Hotel, das Essen, bis hin zu der tollen Kommunikation unter den ganzen Teilnehmern.

    Wir freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt.
    Liebe Grüße Hortense und Udo Eichwald

  • Hermann Josef Funkel

    19. Juli 2019 um 19:58

    Liebes Schlott-Team,

    Zurück von der Mosel-Saar-Classics, möchten wir uns für die gute Organisation bedanken.
    Die Tour war sehr gut ausgewählt, alles hat gestimmt: schöne abwechslungsreiche Gegend,
    gutes Wetter, tolle Oldtimer, nette Leute.

    Das war schon unsere 5. Tour mit Schlott, wir freuen uns schon auf die Allgäu-Swiss-Classics im nächsten Jahr.

    Viele Grüße und Danke an das ganze Team.
    Ruth Lösch und Hermann Josef Funkel

  • Dr. M. Pohl

    2. Juli 2019 um 12:09

    Lieber Thomas und Enrico

    bis zu drei herrschaftliche Schlösser am Tag haben wir auf der wunderschönen Castle Classics durch Mecklenburg-Vorpommern besuchen können. Einfach grandios, mehr geht nicht! Bei herrlichstem Sommerwetter war die Reise mit den „alten Schätzchen“ bei offenem Verdeck ein pures Fahrvergnügen. Danke für die wieder absolut perfekte Organisation !

    Dr. Michael und Johanna Pohl

  • Böttger

    30. Juni 2019 um 14:36

    Lieber Thomas, lieber Enrico und das CCE-Team,

    vielen Dank für die wunderschöne Castle-Classics 2019 Reise , die uns bei herrlichstem Cabrio-Wetter wunderschöne Landschaften, Schlösser und Alleenstraßen nordwestlich von Berlin erleben ließ. Wir waren von den schönen Schlösser und Gutshäuser, die liebevoll renoviert wurden, begeistert. Die kulturellen Zwischenstopps und Verkostungen waren, wie immer, informativ und sehr gut ausgewählt. Die teilnehmenden Oldtimer -diesmal nur bis Baujahr 1970 – haben alle durchgehalten und uns eine Ferienwoche beschert, an die wir sehr lange zurückdenken werden.

    Sonja und Diether Böttger

  • Susanne und Klaus Pretz

    30. Juni 2019 um 10:47

    Lieber Thomas, lieber Enrico einschließlich dem „Super CCE-Team“,

    zurück gekehrt von der Castle -Classics 2019, möchten wir uns für diese einmalige Reise recht herzlich bedanken. Bei traumhaften Wetter führte uns diese Reise zu Schlössern, Gutshäusern und Herrenhäusern in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Diese einzigartigen, architektonischen Häuser der Kulturerbe-Landschaft sind wirklich einen Besuch wert. Abgerundet durch Besichtigungen und Verkostungen war diese Reise für uns ein echtes Erlebnis. Die Teilnahme von sehr gepflegten und seltenen Oldtimern hat dieser Reise außerdem noch ein besonderes Flair gegeben.

    Wir freuen uns auf die nächste Tour.

    Mit freundlichen „Käfer-Cabriolet -Grüßen“

    Susanne und Klaus Pretz

  • Karl-Heinz Hohmann

    12. Juni 2019 um 20:16

    Hallo Thomas, Hallo Rico,

    nach der Culinaria Classics 2019 waren wir noch in Urlaub und haben uns dabei oft über dieses schöne Erlebnis im Schwarzwald/Elsass unterhalten . Erstmals waren auch Freunde von uns (Thomas und Elke Sommer) mit dabei. Uns allen hat es wieder mal sehr gut gefallen, wir sind auch von Euch nichts anderes gewöhnt. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.
    Bleibt stabil , munter und guter Dinge und macht weiter so . Wir sind – wenn immer möglich – gerne mit dabei.

    Heiner Hohmann und Petra Schlierbach

  • Beate und Günter Schröder

    28. Mai 2019 um 16:37

    Lieber Thomas, lieber Rico,
    Es war wieder eine wunderschöne Tour die „Culinaria-Classics 2019“ in bewährter „Schlottqualität“. Es war eine Culinaria mit vielen interssanten und lukullischen Besonderheiten. Die Menüs waren allesamt gut gewählt, bei Geldermann (mit Sekt oder Selters) und in der Manufaktur Cattin wurden auch mal wunderbare regionale Spezialitäten gereicht. Es muss schließlich nicht immer „Sterneküche“ sein. Absoluter Höhepunkt war das 5 Gänge-Gourmet-Menü am Samstagabend. Auch von anderen Oldtimerfreunden haben wir nur Positives gehört.
    Wir freuen uns heute schon auf die nächsten Reisen mit Euch und verbleiben bis dahin
    mit lieben Grüßen aus Kronberg

    Beate und Günter Schröder

  • Dr. Michael Pohl

    7. Februar 2019 um 17:42

    Lieber Thomas, lieber Enrico,

    Die Südafrika-Classics-Revival 2019 war Spitze! Tolle Eindrücke, super Fahrstrecken (mit einem Mustang-Cabrio 5.0 natürlich ohnehin ein Erlebnis)! Ein großes Kompliment für die gesamte Organisation an Euch.
    Es war eine unserer schönsten Reisen überhaupt !

    Liebe Grüße
    Dr. Michael und Johanna Pohl

  • Werner Carl

    3. Februar 2019 um 13:55

    Lieber Thomas, lieber Enrico,
    das Südafrika-Classics-Revival 2019 war eine echte Traumreise !
    Tolle Landschaft, schöne Strecken im Cabrio, im Zug und im Safari-Offroader. Täglich neue unvergessliche Eindrücke, erstklassige Hotels und wie immer perfekte Organisation und persönliche Betreuung. Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Annegret und Werner Carl

  • Johann Elsner

    30. Dezember 2018 um 14:07

    Lieber Thomas, lieber Enrico,
    liebes Team der classic cars events,

    Es war auch in diesem Jahr eine große Freude, bei Euch teilnehmen zu dürfen. Ihr hattet auch diesmal ein glückliches Händchen bei der Auswahl der Routen, bei den Hotels und all den schönen Begegnungen, die uns widerfahren sind. Wir können nur erahnen, welche Arbeit dahinter steckt. Das Ergebnis sind nicht nur zufriedene Kunden, sondern ein stabiles Vertrauensband, das uns verbindet.

    Nach dem Motto:
    Wer gerne mit seinem Schatzi (Frau und Oldtimer) reist, ja der weiß,
    entscheidend ist nicht nur der Preis,
    der in der Ausschreibung steht,
    es zählt auch das Gesamtpaket:
    Service und zu jeder Zeit,
    Kompetenz und Freundlichkeit.
    Immer ein aktuelles Reisesortiment
    und auf jeden Fall auch der Moment,
    wo man miteinamder spricht,
    fällt dabei auch ins Gewicht!
    Johann und Bärbel danken ganz beflissen,
    weil wir dass zu schätzen wissen!

    Wir wünschen Euch allen ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2019 mit vielen schönen Momenten und Begegnungen sowie weiterhin ein so erfolgreiches Händchen.

    Bärbel und Johann Elsner

  • Dr. M. Pohl

    29. Oktober 2018 um 11:42

    Lieber Thomas und Enrico, liebes Team,

    die Austro-Adria Classics war eine unserer schönsten Reisen mit Euch! Super Hotels, schöne Strecken, tolle Mitreisende und wie immer eine perfekte Organisation. Kroatien ist immer eine Reise wert !

    Johanna und Michael Pohl, Bad Bentheim

  • Volker Eckert

    28. Oktober 2018 um 14:43

    Lieber Thomas, lieber Enrico, liebes Schlott Team,

    nach der wunderbaren Premierenfahrt „Austro-Adria Classics 2018“ sind wir nach insgesamt 2500 km wieder gesund und vor allem ohne Panne zu Hause ankommen. Vielen Dank an das gesamte Team Schlott für eine prima Reise. Tolle Hotels, wunderbare Strecken und interessante Besichtigungen sind zusammen mit den vielen Oldie-Enthusiasten am besten zu genießen.

    Der TR2 befindet sich schon im Winterschlaf und freut sich mit uns schon heute auf die Deutschland Classics 2019.

    Vielen Dank und liebe Grüsse

    Petra Lewits und Volker Eckert

  • Petra Schwägerl

    28. Oktober 2018 um 13:23

    Liebes Schlott-Team,
    wir fragen uns vor jeder neuen Reise: …. kann die vorherige Tour überhaupt noch getoppt werden? …. Und, wie bei jeder Reise mit Classic Car Events unsere Antwort:…. Ja!! Danke für die wieder wunderbare Zeit bei der Austro-Adria-Classics 2018!

    Klaus und Petra aus Königstein

  • Angelika Schwarz

    28. September 2018 um 14:59

    Lieber Thomas Schlott und Enrico

    Wir wollten uns nochmals bei Euch für die tolle Woche auf der „Tirol-Dolomiten-Classics Classics 2018“, die wie immer perfekt organisiert war bedanken…….sogar der Wettergott hatte es mit uns gut gemeint. Es hat alles super gepasst, nette Leute, tolle Hotels, interessante Gespräche und natürlich aussergewöhnliche Fahrouten….

    Vielen Dank nochmals, auch an die restliche Crew und bis bald

    Angelika und Günter
    (Jaguar E-Type Roadster)

  • Walter Schorn

    27. August 2018 um 10:02

    Lieber Thomas, lieber Enrico, liebes Schlott Team,

    Nach einer wunderbaren „Deutschland Classics 2018“ sind wir wieder gesund und pannenfrei zu Hause ankommen. Unser Dank gilt dem gesamten Schlottteam, das wieder einmal eine vorzügliche Reise perfekt vorbereitet und durchgeführt hat. Schöne Hotels, wunderbare Streckenführung, interessante Besichtigungen und nette Menschen mit tollen Fahrzeugen. Ein Höhepunkt war für uns das abschließende Dinner beim Gala-Abend. So ein fantastisches und kreatives Menü haben wir selten genossen.
    Wir freuen uns schon heute auf die Deutschland Classics 2019

    Walter u. Ursula Schorn (Mercedes W123)

  • dirk harste

    15. Juni 2018 um 10:16

    Lieber Enrico, lieber Thomas,
    liebes „Schlott-Team“ vor und hinter den Kulissen!

    Nach unserer „Debütreise“ 2017 durch Norwegen, die schon hervorragend organisiert und geleitet war, haben wir dieses Jahr auf der Schottland-Irland Classics 2018 mit Euch wiederum eine wunderbare Zeit voller unvergesslicher Eindrücke verbringen dürfen.

    Die Hotels waren allesamt topp, die toll ausgesuchten Strecken wunderschön, Eure vielfältige Unterstützung und Betreuung (Dank auch an Raphael und Ulli!) immer hervorragend. Chapeau!!

    Wir kommen gerne wieder mit Euch auf Reisen!

    Petra & Dirk Harste, Hamburg

  • Susanne und Klaus Pretz

    1. Oktober 2017 um 14:54

    Lieber Thomas, lieber Enrico,

    Urlaub mit dem Oldtimer, in der Heimat von König Laurin – den Dolomiten.
    Fulminante Pässe , eine exzellente Streckenführung durch die herrliche Bergwelt Südtirols, ein schönes Rahmenprogramm mit Besichtigungen und Fahrten durch die Wein -und Obstanbaugebiete rund um Meran.

    Die Eindrücke der phantastischen Bergwelt auf der Tirol-Dolomiten-Classics 2017 werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

    Vielen Dank, wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Reisen mit Classic-Car-Events.

    Susanne und Klaus Pretz aus dem Norden.

  • Peter Boerner

    29. Juli 2017 um 11:49

    Liebes Schlott-Team,

    wir zehren heute noch von den schönen Erinnerungen an die Norwegen-Classics 2017. Eine tolle Tour in einem tollen Land – grandios! Wie immer war die Organisation und waren die ausgewählten Hotels Spitze. Die ausgearbeitete Strecke schlicht nicht zu toppen!

    Wir freuen uns auf die nächste Tour!!

    Annegret und Peter Boerner
    (MG B GT)

  • Anni und Hans Dechering

    29. Mai 2017 um 15:53

    Lieber Thomas, lieber Rico, liebes Team,

    wir sind nach der Mallorca-Classic wieder gut im heimatlichen Bocholt angekommen. Es waren mal wieder wunderschöne Tage, wir waren (und sind noch immer) begeistert von der 1. Mallorca-Classic 2017. Es passte einfach alles, von der Organisation bis zur Durchführung, sogar das Wetter war einmalig.Das ist aber schon, bei Euren Classic-Touren, zur Normalität geworden. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Classic-Tour, wenn es wieder heisst „Urlaub mit dem Oldtimer“

    Liebe Grüße
    Anni und Hans Dechering

  • Gensch Marian

    28. Mai 2017 um 17:45

    Lieber Thomas, Lieber Enrico,

    vielen Dank für diese wunderbare Reise!

    1. Mallorca-Mallorca 2017 – Landschaft, Genuss und nette Mitreisende

    Es war eine gelungene Mischung aus Oldtimer fahren, Genuss und Lebensqualität. Wir haben die Vielseitigkeit und Schönheit dieser Insel kennenlernen dürfen.Traditionelle und historische Gebäude, endlose Serpentinen , knorrige Olivenbäume und Sonne an allen Tagen, sowie ein tolles Hotel, verbunden mit Eurem perfekten Service in der Organisation haben diese Reise geprägt.

    Anette und Marian Gensch
    Mercedes 220 Cabrio B

  • Walter Schorn

    17. Mai 2017 um 9:59

    Lieber Thomas, lieber Rico, lieber Florian

    Die Reise „Böhmen-Prag-Classics 2017“ mit Euch in das Bäderdreieck Böhmen und nach Prag war wieder einmal toll. Spitzen Hotels, wunderbare Fahrtstrecken und interessante Besichtigungen. Zudem gute Küche und eine hervorragende Betreuung durch das „Schlott Team.“

    Besonders bewundernswert diesmal die Leistung des Vorauskommandos, dass eine kurzfristige Brückensperrung mit einer dann ca. 40 km langen Umleitung vom Team perfekt markiert und so eine stressfreie Fahrt für die Teilnehmer ermöglichte.

    Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit Classic Car Events.

    liebe Grüße von
    Walter und Ursula Schorn mit dem grünen W123

  • Werner und Annegret Carl

    28. August 2016 um 16:13

    Liebes CCE-Team,

    auch diese Deutschland Classics 2016 war wieder eine wunderschöne Reise im Kreise von vielen netten Oldtimer-Fahrern und -innen. Nach einer Woche von interessanten Besichtigungen, schönen Hotels und gutem und sehr reichlichen Essen müssen wir uns zu Hause erst wieder an den normalen Alltag gewöhnen. Vielen Dank auch für die wie immer perfekte Organisation, die auch das Wetter eingeschlossen hat.

    Herzliche Grüße
    Annegret und Werner Carl
    (Porsche 911 SC Targa)

  • Walter Schorn

    1. August 2016 um 16:35

    Lieber Thomas, lieber Rico, lieber Raphael

    Nachdem wir gesund und ohne Autopanne wieder zu Hause angekommen sind, möchten wir uns ganz herzlich bei Euch für die wunderschöne Reise – der Elbflorenz Classics 2016 – bedanken. Ein sehr schönes Hotel mit hervorragender Küche war die gelunge Basis.

    Eine herrliche Streckenführung durch das Elbsandsteingebirge brachte uns zu zahlreichen Höhepunkten der Reise. Neben den Führungen in Glashütte und in Meissen wird uns auch der abendliche Busausflug zum Grillabend am Fuße des „blauen Wunders“ bei herrlichem Wetter in bleibender Erinnerung sein.

    Und wie immer bei Euren Touren: sehr nette Menschen, tolle Automobile und ein rundum perfekter Service.

    Wir freuen uns schon auf weitere Reisen mit Classic Car Events
    mit Oldtimergrüßen

    Ursula und Walter Schorn (aus dem Westzipfel der Nation)

  • Sonja Böttger

    3. Juli 2016 um 14:56

    Sehr geehrter Herr Schlott,
    liebes Classic-Car-Events Team,

    nachstehend wollen wir einen kurzen Bericht zu der so hervorragend organisierten Böhmen-Prag-Classics 2016 geben.

    Die Besichtigung von Karlsbad, einer wunderschön restaurierten Stadt aus der Belle Époque, der Zwischenstopp bei „Becherovka“ und die anschließende Degustation, sowie der Lunch im Hotel Savoy waren erstklassig gewählt.

    Die nächsten Tage in Tschechien, bei schönem Wetter, führten uns dann nach Pilsen (Besichtigung Pilsner Urquell mit Bierverkostung: „Ein Genuss!“) und nach Prag, dieser so aufwendig restaurierten Stadt. Wir kannten Prag aus den frühen 1980iger Jahren und waren tief beeindruckt. Auf der Rückfahrt von Prag, Besichtigung einer Kristallglasfabrik und anschließend ging es durch den Böhmerwald bei herrlichstem Wetter nach Marienbad.

    Liebes Classic Car Events Team, vielen herzlichen Dank für die Mühe und die gelungene Veranstaltung!
    Herzliche Grüße

    Sonja und Diether Böttger

  • Heinz Georg Schumacher

    11. Juni 2016 um 17:45

    So, bin von der Voralpenland-Classics wieder heil mit meinem Borgward Combi daheim eingetroffen.

    Wir (meine Frau und ich) sind voll zufrieden. Toll , was das Team um Thomas Schlott wieder auf die Beine gestellt hat. Die Strecke, die Hotels, die Sehenswürdigkeiten – eben alles top und sehr gut organisiert. Berchtesgaden, Salzburg, Benediktbeuren, die Führung beim 300SL Pabst (HK-Enegineering), die Glasmanufaktur Riedel, eben die ganze Reise war ein Gedicht.

    Die Schumachers

  • Danièle Giesdorf

    10. Mai 2016 um 18:55

    Sehr geehrter Thomas Schlott, liebes Classic Car Events Team,

    wenn auch mit etwas Verspätung, dafür aber umso herzlicher, möchten wir uns für die bezaubernden Tage bei der Südfrankreich-Classics 2016 bedanken. Die Villa Belrose ist ein entzückendes Haus mit überwältigendem Blick auf die Bucht und das Städtchen Saint-Tropez, das mit dem Auto zu dieser Jahreszeit in ein paar Minuten leicht zu erreichen ist. Parkplätze gibt es Ende April auch da noch ausreichend viele. Die Jahreszeit war perfekt gewählt. Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen.

    Nachdem uns Thomas Schlott morgens unter lebensbedrohlichen Bedingungen aus der Hoteleinfahrt auf die Strasse winkte haben wir die vom Team ausgesuchten und vorbereiteten Routen bei herrlichstem „Cabrio-Wetter“ sehr genossen. Die Strecken waren malerisch schön, mittags erwarteten uns ruhig gelegene, charmante Restaurants mit gewissem Ambiente und einem stets schmackhaften Lunch. Die gewonnenen Eindrücke der Corniche de l’Estrel, der Verdon-Schlucht oder auch des imposanten Klosters Chartreuse de la Verne , um nur einige zu nennen, werden uns in ewiger Erinnerung bleiben. Nicht zu vergessen das Dinner in der „Tankstelle“ am Donnerstagabend!!! Diese Überraschung war gelungen.

    Alle diejenigen, die sich für die Tour nächstes Jahr angemeldet haben, können sich bereits jetzt auf wundervolle, erlebnisreiche Tage freuen. Wir freuen uns jetzt auf die Culinaria am kommenden Pfingstwochenende. Vielen Dank für alles, das war mit viel Arbeit verbunden.

    Mit herzlichen Grüßen
    Danièle & Rolf Giesdorf
    Mercedes 420 SL

  • Horst u. Marion Kroll

    3. Mai 2016 um 11:28

    Liebes CCE-Team, lieber Thomas!

    Seit 1998 sind wir glückliche Besitzer unseres kleinen schwarzen MG A und haben bereits viele Reisen damit unternommen. Einen Traum wollten wir uns gern einmal erfüllen, auf den Spuren von Grace Kelly und Gary Grant „über den Dächern von Nizza“ mit unserem MG zu fahren.

    Unter dem Motto, Träume werden wahr, haben wir die „Südfrankreich-Classics“ nach St. Tropez angetreten ….und wir wurden nicht enttäuscht. Alles war perfekt: Das wunderbare Hotel Villa Belrose mit dem aufmerksamen und netten Personal und dem einmaligen Ausblick, die wunderschönen Ausfahrten, das hervorragende Essen, das tolle Wetter und die super Stimmung. Vielen, vielen Dank Euch allen.

    Herzliche Grüße aus Berlin
    Horst u. Marion Kroll (schwarzer MG A)

  • Gerd & Mechthild Zeihen

    2. Mai 2016 um 14:09

    Lieber Thomas Schlott, lieber Rico,

    wir „lieben“ Frankreich und danken der CCE für den mutigen Schritt mit der „Südfrankreich-Classics“ eine solch wundervolle Reise in den Süden dieses Landes mit all seinen Besonderheiten zu starten.

    Das Hotel Villa Belrose in St. Tropez ist ein wahres Traumdomizil mit dem herrlichen Blick über die Bucht, dem ausgezeichneten Service, der hervorragenden Küche – wirklich ein Juwel an der Küste.

    Die Streckenführung – wieder abwechslungsreich und spannend – erschloss uns die Küste und das bizarre Hinterland! Wir sind begeistert und danken für diesen Hochgenuss!

    Viele Grüße
    Gerd + Mechthild Zeihen

  • Marion und Horst Kroll

    8. Oktober 2015 um 18:31

    Lieber Thomas , lieber Rico, liebes Schlott Team!

    Nach der Tirol-Dolomiten und Toskana-Classics im Doppelpack sind wir jetzt fast eine Woche wieder im heimatlichen Berlin. Nach dem Betrachten der ersten zugesandten Bilder, denken wir mit Freude an diese zwei Wochen.

    Wir haben in dieser Zeit nette Mitreisende neu kennengelernt, Bekannte von anderen Reisen wiedergesehen und die perfekte Organisation der Reisen durch Euch genossen. Diese Art Reisen mit Gleichgesinnten auf diesem Niveau machen eben den Unterschied. Wir freuen uns auf 2016 in Norwegen und Nizza , wo wir uns dann Wiedersehen .

    Beste Grüße Marion und Horst Kroll
    mit dem schwarzen MG A 1500

  • Lippsmeier Hans

    8. Oktober 2015 um 16:54

    Liebes Classic-Car-Events Team,

    die Tirol-Dolomiten-Classics 2015 war, wie alle voherigen Veranstaltungen auch, die wir mit Euch gefahren sind, top organisiert. Von der Auswahl der Strecken, der Zwischenstopps, den kulinarischen Genüssen, bis hin zu den Hotelunterkünften war alles super. Wer hier etwas zu meckern hätte, hat noch keine anderen Veranstalter ausprobiert.

    Viele Grüße aus Ostwestfalen

    Annette u. Hans Lippsmeier

  • Walter und Ursula Schorn

    24. August 2015 um 12:19

    Hallo liebes Schlott Team,
    nachdem wir gesund und munter wieder zu Hause angekommen sind, möchten wir dem Classic-Car-Events Team unseren herzlichen Dank aussprechen.

    Die Deutschland-Classics 2015 waren eine Oldtimerreise die wir nicht vergessen werden. Wie immer eine perfekte Organisation, schöne Hotels, interessante Besichtigungen, wunderbare Fahrtstrecken und sehr gute Gastronomie. Zudem eine Teilnehmergruppe, die gut harmonierte und ganz tolle Fahrzeuge der unterschiedlichsten Marken. Ein Besonderes Dankeschön geht an den Gepäcktransportbeauftragten Florian.

    Bis zur Elbflorenz Classics 2016 grüßen
    Walter und Ursula Schorn
    Mercedes 220S Ponton

  • Annegret und Werner Carl

    23. August 2015 um 19:04

    Liebes Classic-Car-Events-Team,
    die Deutschland-Classics 2015 war ein echtes Highlight. Neben der wie immer perfekten Organisation war die Auswahl der Strecken, Besichtigungen und kulinarischen Genüsse kaum zu toppen. Auch das perfekte Wetter und eine harmonische Reisegruppe haben zu einer unvergesslichen Reise beigetragen. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Annegret und Werner Carl

  • Dieter Joa

    20. Juli 2015 um 19:51

    Liebes Schlott Team,
    die Norwegen-Classics 2015 war als Premierenreise sehr gut organisiert. Wie bei Classics-Car-Events üblich, waren es schöne Hotels, gutes Essen und phantastische Landschaften. Es war uns eine Freude, an dieser Tour teilzunehmen, da auch die Teilnehmer sehr gut miteinander harmonierten.

    Irene und Dieter Joa
    ( Maserati 3500 GT )

  • Rolf und Daniele Giesdorf

    20. Juli 2015 um 16:49

    Sehr geehrter Herr Schlott,
    auf diesem Wege noch einen herzlichen Dank für die unbeschreiblich schönen Sommertage bei der Norwegen-Classics 2015. Wir haben die atemberaubenden Landschaftsbilder in uns aufgesaugt. In der Nähe von Geilo fühlten wir uns wie im Winterurlaub, den Schnee konnten wir am Straßenrand noch anfassen, dann wiederum kamen Nordseegefühle am Sola-Strand nahe Stavanger auf, im Solastrand Hotel bei Bergen dagegen saßen wir bei herrlichem Sonnenschein in wunderschöner Parkanlage am Ufer des Fjords, mit köstlichem Drink in der Hand. Das war wie Karibiklandschaft, nur die Palmen fehlten.

    Auch in den typisch norwegischen „Holzhotels“ fühlten wir uns geborgen wohl. Kulinarisch war auch nichts zu beanstanden. Mittags gab es in ausgesuchten netten Restaurants überall hervorragend zubereiteten frischen Fisch, während wir abends meistens in typischem Ambiente schmackhafte Fleischgerichte (Wild, Kalbfleisch, Rinderfilet..) geniessen durften.

    Besonders der Abschlussabend muss extra hervorgehoben werden. In wunderschönem Ambiente und an festlich gedeckten Tischen wurde ein hervorragendes 4Gänge Menue im Kerzenlicht serviert, im anschliessendem Kaminzimmer konnte bei offenem Kaminfeuer der Schlummertrunk eingenommen werden.

    Es war einfach nur schön. Diese Reise können wir nur weiterempfehlen und vielleicht gibt es ja irgendwann eine zweite Norwegenreise in andere, neue Regionen!!! Das wäre Klasse.

    Danièle & Rolf Giesdorf

  • Beate und Günter Schröder

    18. Juli 2015 um 14:33

    Lieber Thomas, lieber Rico, liebes Schlott-Team,
    es muss einfach gesagt werden – die Norwegen-Classics 2015 war eine tolle Reise der ganz besonderen Art. Perfekt vorbereitet, beste Hotels und herrliche Strecken in einer wirklich atemberaubenden Landschaft.

    Herzlichen Dank für Eure Mühen, es hat sich gelohnt.
    Viele liebe Grüße

    Beate und Günter Schröder
    Mercedes 220 SE Ponton Cabriolet

  • Dr. Michael Pohl

    16. Juli 2015 um 17:11

    Lieber Thomas, lieber Enrico

    Die Voralpenland-Classics 2015 war großartig !!! Alles war – wie immer – absolut gut organisiert. Es gab zu viele Höhepunkte, um jeden Einzelnen zu erwähnen, aber in jedem Fall gehöret die abendliche Fahrt auf dem Königsee und das Abendessen auf St. Bartholomä (ohne die üblichen Touristenschwärme) dazu.

    Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Reise.

    Liebe Grüsse Johanna und Michael Pohl

  • Dr.Susanne+Klaus Pretz

    29. Mai 2015 um 18:19

    Lieber Herr Schlott, lieber Enrico,
    nach einer sehr schönen Tour durch das Bergische Land, sind wir von der Culinaria-Classics 2015 wieder gut zu Hause angekommen. Wahrscheinlich ca. 250 Gramm schwerer, haben wir die kulinarischen Köstlichkeiten ,in Zusammenhang mit den Spitzenrestaurants sichtlich genossen. Die Streckenführung durch die „Rheinische Toskana“ kombiniert mit dem Schlosshotel Bensberg wird uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben.

    Herzliche Käfer-Cabriolet Grüße
    Susanne und Klaus Pretz

  • Hans-Jürgen und Manuela

    28. Mai 2015 um 20:07

    Lieber Herr Schlott,

    für uns war es die erste „Erfahrung“ mal einen Oldtimer zu mieten und auch die Tour über Classic Car Events zu buchen. Wir danken Ihnen und Ihrem Team für die großartige Vorbereitung, Betreuung und Durchführung dieser wunderschönen Oldtimer-Tour „Culinaria-Classics 2015“.

    Alles war perfekt organisiert vom Hotel, den Restaurants, der Streckenführung inklusive Bordbuch. Ganz besonders hervorheben möchten wir, die herzliche und persönliche Begleitung durch Sie und durch Ihr Team. Wir sind im doppelten Sinne „auf den Geschmack“ gekommen und freuen uns auf die nächste Tour.

    Herzliche Grüße

    Manuela und Hans-Jürgen
    (Austin Healey 3000)

  • Rolf und Daniele Giesdorf

    27. Mai 2015 um 11:51

    Sehr geehrter Herr Schlott, liebes Classic Car Events Team,

    wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die bezaubernden Tage bedanken, die wir anlässlich der Culinaria Classics 2015 an Pfingsten im Bergischen Land verleben durften. Es war alles perfekt organisiert, angefangen bei den netten Abenden im Schloß Bensberg bis hin zu den phantastischen Streckenführungen, die es uns erlaubten das Bergische Land ohne Stress und Druck kennen zu lernen und genießen zu können. Auch die typischen, wunderschönen Landgasthäuser in denen wir mittags üppig speiste, damit der Magen bis zur Kaffeepause auch nicht knurrte, wurden mit viel Liebe ausgewählt. Diese wunderschönen Pfingsttage werden uns lange in guter Erinnerung bleiben.

    Herzlichen Dank und liebe Grüße aus Detmold

    Danièle & Rolf Giesdorf

  • Anette & Marian Gensch

    17. Mai 2015 um 13:47

    Lieber Thomas,Lieber Enrico und liebes Classic-Car-Events Team,

    ….. It was great…! Wir sind von der Südengland-Classics 2015 wieder gut zu Hause angekommen und die vielen neuen und sehr schönen Eindrücke haben sich gesetzt. Herzlichen Dank für diese tolle Reise, die ihr wie immer bis ins letzte Detail hervorragend vorbereitet habt.

    Beeindruckende Landschaften, interessante Besichtigungen und “ verry british hotels“ haben diese Reise zu einem Genuß gemacht! Auch die sehr netten Mitreisenden haben dazu beigetragen,dass wir gern an die Zeit in England zurück denken und uns auf die nächste Reise freuen. Wir wünschen Euch weiterhin ein erfolgreiches und vor allem ein unfallfreies Jahr! Bis bald…

    Anette & Marian Gensch

  • Gerd + Mechthild Zeihen

    21. Oktober 2014 um 19:59

    Lieber Thomas Schlott, lieber Enrico + Team,

    nach der monatelangen Vorfreude hat die Kroatien-Classics 2015 unsere Erwartungen weit übertroffen! Ihre (gewohnt) perfekte Organisation sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Die schöne Streckenführung zeigte uns die beeindruckende Küstenlandschaft entlang der Adria mit Blick auf die unzähligen Inseln. Es ging hinauf in die Karstgebirge, durch enge Schluchten und weite Täler, durch kleine Dörfer mit immer freundlichen Menschen, zu Inseln und bedeutenden, alten Städten – allen voran Dubrovenik. Die exzellenten Hotels mit erstaunlicher Architektur, bester Lage und gutem Essen trugen zur Entspannung bei. Und wie immer: originelle Mittagsrastplätze mit regionalen Speisen – wunderschön! Wir danken ganz herzlich – auch den fröhlichen Mitfahrern, die mit uns unterwegs waren – und wünschen eine gute Zeit bis zur neuen Oldtimersaison und einem Wiedersehen!

    Gerd + Mechthild Zeihen

  • Hans-Peter und Monika Kersten

    12. Oktober 2014 um 10:58

    Hallo Classic Car Events Team,

    vielen Dank für eine schöne Ahr-Eifel Classics. Wie immer eine hervorragende Organisation mit gutem Hotel und sehr gutem Essen. Es war bestimmt nicht die letzte Reise mit Euch.

    Viele Grüße Monika und Hans-Peter Kersten
    (Honda S800)

  • Monika und Hans-Willy Intveen

    13. September 2014 um 17:39

    Lieber Herr Schlott,
    die „9. Deutschland Classics“ war nun die 3.Tour mit Ihnen und mit Sicherheit nicht die Letzte. Die Organisation, die Hotels und die Abendveranstaltungen waren, wie immer, perfekt. Ein großes Lob an das gesamte Team. Auf Grund einer abgerutschten Benzinleitung war unser Fahrzeug nicht mehr einsatzfähig, sodass wir das stets mitgeführte Ersatzfahrzeug in Anspruch nehmen mussten. Mit diesem besonderen Service erreichten wir dann trotzdem am Abend unser Tagesziel. Gleichzeitig stand unser Oldtimmer wieder repariert am Hotel. Generell und insbesondere für diesen Service unseren herzlichen Dank an Sie und Ihr Team. Wir freuen uns schon auf die nächste Tour mit Ihnen.

    Herzliche Grüße
    Ihre
    Monika und Hans-Willy Intveen

  • Elsbeth & Bernd Kubinke

    12. August 2014 um 21:04

    Hallo Herr Schlott und Team,

    wir sind wieder gut von der 1.Kraichgau-Odenwald-Classics zu Hause angekommen und möchten uns ganz herzlich bedanken für Ihre perfekte Organisation, was uns jedoch nicht überrascht hat, denn wir sind ja nicht zum ersten Mal dabei gewesen.

    Wie immer war das Hotel erstklassig, das kulinarische Angebot zur vollen Zufriedenheit und das gesamte Beiwerk (Heidelberg, Besenwirtschaft, Automuseum) sehr schön in der Ergänzung. Anmerken wollen wir noch, dass man bei Ihren Veranstaltung sehr gut gepflegte Fahrzeuge sieht, gefahren von überwiegend sympatischen und interessanten Gleichgesinnten, die wie wir, die Qualität Ihres Angebots zu schätzen wissen (keine Schnäppchenjäger).

    Mit herzlichen Grüßen
    E. & B. Kubinke

  • Rainer Zottmaier

    11. August 2014 um 18:13

    Lieber Thomas Schlott & Enrico & Team,

    kaum zurück von der Premierenfahrt der Kraichgau-Odenwald-Classics 2014 und schon Entzugserscheinungen. Eigentlich fallen die Reisen mit Classic-Car-Events ja unter das Suchtmittelgesetz, denn je öfter man sie genießt, desto mehr lechzt man nach der nächsten Droge,- Pardon : Reise mit Thomas Schlott & Team.

    Perfektes Hotel, Gourmetküche, fantastische Landsträßchen und wunderschöne Landschaften (die „Schleichweg-Anfahrt zum Heidelberger Zentrum solltet Ihr patentieren lassen – sensationell). Der Abschleppwagen mit Ersatz-Oldie beruhigt ungemein, auch wenn er nicht zum Einsatz kam. Das Auto-Museum der Marke Stoewer in Waldmichelbach war ebenso ein Highlight, wie der Grillabend in der „Besenwirtschaft“ der Winzer Ihle mit Live Musik und tollen Tanz Darbietungen der Teilnehmer (freiwillig!). Der Regen war am Samstag zwar an allen Orten unserer Strecke, aber nie als wir da waren! Da schien immer die Sonne! (Ist Petrus ein Vetter von Euch?) Wie immer perfekt und Gott sei Dank sind es nur noch ein paar Wochen bis zu unserer 10. Reise mit Euch, der Piemont Classic zur Trüffelernte nach Alba im Oktober. In Anlehnung an das Filmzitat (24h LeMans) : Leben ist Reisen mit Thomas Schlott und seinem Team, die Zeit dazwischen heißt „Warten“

    Rainer und „Kitty“ Zottmaier,
    Jaguar E-Type Roadster

  • Dr.Susanne+Klaus Pretz

    28. Juli 2014 um 14:52

    Hallo Herr Schlott ,liebes Organisation-Team,

    nach einer gelungenen Premiere der 1.Nordsee-Classics , ausgehend von St.Peter-Ording , wollten wir uns noch für die wirklich sehr schöne Tour bedanken. Ein gutes Hotel mit einer tollen Wellness-Landschaft und gutem Essen – gespickt mit anspruchsvollen Fragen bei der Wertungsprüfung – werden bei uns nicht so schnell in Vergessenheit geraten.
    Wir freuen uns auf die nächsten Touren.

    Mit Käfer-Cabriolet Grüßen
    Susanne und Klaus Pretz

  • Beate und Günter Schröder

    21. Juli 2014 um 20:40

    Hallo Thomas Schlott und Team,

    zurück aus Dresden von der Premiere der „1. Elbflorenz-Classics“ muss es mal gesagt werden: Es war eine herrliche „Ausfahrt“ die perfekter nicht hätte organisiert werden können. Selbst das Wetter hattet ihr im Griff, nur bei der Sonneneinstrahlung war es zu gut gemeint.

    Wir freuen uns heute schon auf die nächste Tour mit Euch – die Deutschland-Classics.

    Bis dahin alles Gute und herzliche Grüße

    Beate und Günter Schröder
    (Jaguar E-Type V12 Roadster)

  • Dr. Michael Pohl

    8. Juli 2014 um 15:18

    Liebes Classic-Car-Events-Team,

    die Südengland-Classic 2014 war absolute Spitze. Größere Highlights kann man in einer Woche kaum bieten ! Dazu tolles Wetter, super Hotels und perfekter Service ! Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit Ihnen.

    Ihre Fam. Pohl
    (Mercedes 300 SE Cabriolet)

  • Walter Schorn

    25. Juni 2014 um 19:11

    Liebes Schlott Team,

    die 1. Landgrafen Classic war ein großer Genuss. Tolles Hotel, wunderschöne Fahrtstrecken und überaus interessante Besichtigungen. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Dazu die Rundumbetreuung des gesamten Teams. Wir freuen uns schon auf die Deutschland-Classics im nächsten Jahr.

    Walter & Ursula Schorn
    (Mercedes 220 SE Ponton)

  • Ortwin Btzer

    24. Juni 2014 um 12:21

    Liebes Classic-Car-Events-Team,

    nachdem ich schon seit einigen Jahren bei verschiedenen „sportlichen“ Oldtimer-Rallyes mitgefahren bin, wollte ich auch einmal „Oldtimer-Fahren mit Muße“ ausprobieren. Bei der von mir gewählten „Landgrafen-Classics“ im Münsterland sind meine Erwartungen übertroffen worden: Sehr gut ausgesuchte Streckenführung, interessante Stops, hervorragende Organisation, beste Versorgung, kompetentes Orga-Team und last but not least, sehr nette Teilnehmer.

    Ich freue mich schon auf die nächste Ausfahrt mit Euch – dieses Mal dann hoffentlich auch ohne Kupplungsschaden!

    Viele Grüße

    Ortwin Bitzer & Werner Larenz
    (Jaguar XK 150)

  • Siegfried und Christa Brauner

    11. Juni 2014 um 18:38

    Hallo Herr Schlott & Team,
    wir hatten mit Ihnen wundervolle, bestens organisierte Tage bei der Culinaria Classics 2014. Streckenauswahl, Stopps und Restaurants – alles war perfekt. Wir danken für das Engagement und den persönlichen Einsatz und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2015!

    Bis dahin liebe Grüße aus München
    Siegfried und Christa Brauner
    (Mercedes 170 S Cabriolet)

  • Stephan Menzebach + Roland Hövelmann

    2. Juni 2014 um 10:49

    Hallo an das Team von Classic-Car-Events, Hallo Thomas,

    wir haben wieder ein tolles Erlebnis mit Euch gehabt. Die Bayerische-Seen-Classics 2014 war ein Genuss. Die Organisation, das Hotel und auch das gesamte „Drumherum“ hat einfach gestimmt.

    Wir sind gerne Teilnehmer bei Euch und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2015.

    Lieben Gruss
    Stephan + Roland
    (Wanderer W24)

  • Wolf Schelbert

    12. Mai 2014 um 16:32

    Hallo an das Team von Classic Car Events!

    Die Südenglandreise 2014 war ja wieder ein voller Erfolg.
    Sogar das Wetter wurde den Gegebenheiten entsprechend angepaßt! Richtig toll.
    Wir freuen uns schon auf die Touren in 2015

    Ulli & Wolf Schelbert

  • Ernst-Adolf Stenger

    14. August 2013 um 9:17

    Sehr geehrter Herr Schlott !

    nachdem wir noch einen Zusatztag am Scharmützelsee genossen haben, sind wir gut wieder in Frankfurt angekommen. Wir möchten uns nochmals bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Die Veranstaltung „Preussen-Classics 2013“ hat uns sehr gut gefallen. Die Betreuung, das Programm, das A-Rosa Resort und die Organisation – schlicht rundherum, es war alles perfekt.

    Wir freuen uns auf die Herbstreise.

    Mit freundlichen Grüßen E.A. Stenger und Frau
    (Mercedes 280 SE Cabriolet)

  • Kitty & Rainer Zottmaier

    26. Mai 2013 um 15:07

    Lieber Herr Schlott, lieber Enrico,
    zum 8. Mal mit Classic-Car-Events auf Reisen, aber diesmal habt Ihr Euch mit der Südengland Classic selbst übertroffen. Wir waren in der ersten Woche unserem Kätzchen (Jaguar E-Type, Bj. 1969) unterwegs und haben alle Vorurteile widerlegt bekommen:

    1.) Wetter: grösstes Problem war Vermeidung von Sonnenbrand! blauer Himmel von der Ankunft in Dover bis zum letzten Gala Abend.
    2.) Essen : Vorzügliche Restaurants – von urig (Pub) bis nobel, und immer sehr lecker.
    3.) Unterkunft : Falsches Wort, es waren Spitzenhotels mit jeweils anderem und immer besonderem Charme.

    Das Roadbook war perfekt, aber nur im Notfall erforderlich, schönste Strassen und Srässchen, der Besuch bei der Handarbeitsfirma „Morgan“ es war alles drin, was das Oldtimerherz begehrt. Noch ein besonderer Dank an Hans, den „Gelben Engel“ der den Transporter mit Ersatzoldtimer perfekt auf den Millimeter exakt steuerte und u.a. auch uns bei einem kleinen Elektrikproblem helfen konnte. Ersatzoldie wurde bei unserer Reise nicht gebraucht, aber es beruhigt schon ungemein.

    Wir sind dann direkt im Anschluss noch eine Woche nach Cornwall und eine Woche nach Frankreich (Loire )gefahren, aber die perfekt organisierte Südengland Tour mit Classic-Car-Events war der Höhepunkt dieser Traumreise.
    Viele liebe Grüße auch an das gesamte CCE-Team

    Dr. Rainer und Kitty Zottmaier
    Jaguar E-Type Roadster

  • Hannspeter Jansen

    14. April 2013 um 10:24

    Lieber Thomas, lieber Enrico, lieber Antonio,
    die Algarve Classics 2013 war nun schon die sechste Fahrt mit Euch und wir haben auch diese wieder sehr genossen.

    Wie immer waren die Hotels und Restaurants gut ausgesucht und die Teilstrecken dazwischen perfekt organisiert. Das Wetter war zwar teilweise etwas kühl doch konnten wir immerhin an 4 Tagen ‚offen‘ fahren. Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt.

    Viele Grüsse, Peter und Gladys Jansen
    Jaguar XK 150 S Cabriolet

  • Klaus Pohlmann

    13. April 2013 um 17:02

    Lieber Thomas Schlott, lieber Enrico Sehm,
    zurück von der „Algarve Classics 2013“ möchten wir uns noch einmal sehr herzlich für die wunderschöne Woche in Portugal bedanken.

    Es war wie immer alles perfekt organisiert, die Hotels und das Essen waren Spitze, die Autos sind super gelaufen und die Streckenführung mit den Besichtigungen waren ein Erlebnis! Selbst das Wetter war, wenn auch manchmal noch etwas kühl, aber verglichen mit dem parellelen Winterwetter in Deutschland, eine Vorahnung auf den hoffentlich bald kommenden Frühling. Alles war wirklich super!

    Herzliche Grüße
    Ursel und Klaus Pohlmann

  • Klaus Pretz

    9. November 2012 um 16:55

    Hallo Herr Schlott, liebes Organisationsteam,

    nach einer wirklich sehr gelungenen Deutschland-Classics-Fahrt im Jahre 2012, möchten wir uns nach dem Erhalt des tollen Fotobuches ,ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Eine tolle Tour mit wirklich perfekter Organisation, in guten Hotels ,bei ausgezeichneter Küchenleistung. Wir freuen uns auf Ihre Veranstaltungen im Jahr 2013 und werden mit Sicherheit an Ihren Touren teilnehmen.

    Viele Grüße
    Susanne und Klaus Pretz
    (Mercedes 280 SL Cabriolet)

  • Christel u. Heinz Uhlen

    13. Oktober 2012 um 9:39

    Lieber Thomas Schlott, lieber Enrico und Antonio!
    Vor ein paar Tagen sind wir von der wunderschönen Toskana-Reise wohlbehalten zurückgekehrt. Obwohl wir schon etliche Touren mit dem Schlott-Team gemacht haben, war diese Reise für uns ein Highlight erster Klasse.

    Erwähnen möchten wir die erstklassig und professionell organisierte Streckenführung durch traumhafte Landschaften sowie auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten und die kulinarische Verpflegung. Außerdem konnten wir wieder „alte“ Bekannte treffen, sowie mit lieben, netten Menschen Kontakte knüpfen. Es hat sehr viel Spaß gemascht, auch, weil wir uns durch die tolle, fröhliche Gemeinschaft wie in einer großen Familie gefühlt haben.

    Es ist uns allerdings auch noch ein Bedürfnis, die Hilfsbereitschaft und Fürsorge des ganzen Schlott-Teams hervorzuheben, speziell, wenn man nicht ganz so gut „zu Fuß“ ist. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön. Wir freuen uns jetzt schon auf die geplanten Touren in 2013. Lieber Thomas, Enrico und Antonio, macht weiter so, es passt einfach alles!

    Viele liebe Grüße aus dem Emsland
    Christel und Heinz Uhlen
    (Mercedes 280 SE W111 Coupé)

  • Hambloch, Petra u Peter

    18. September 2012 um 13:27

    Liebes Classic-Car-Events Team,
    wir haben die 1. Romantik-Classics Tour zum Wolfgangsee sehr genossen, alles perfekt (wie immer) und auch das Wetter hat mitgespielt. Wir feuen uns schon aufs nächste Jahr mit Ihnen. Nochmals Danke für die viele Mühe.

    Petra und Peter Hambloch, Ochtrup/West.
    Austin Healey MK III 3000

  • Gerd + Mechthild Zeihen

    3. September 2012 um 17:11

    Lieber Thomas Schlott und lieber Enrico Sehm,
    zurückgekehrt von der „neuen“ Schwarzwald-Gourmet-Classics grüßen wir mit einem herzlichen Dankeschön für die wieder perfekte Organisation. Wir können diese Oldtimer-Tour allen Gourmets nur empfehlen!

    Die Streckenführung ist noch viel reizvoller als bei der „alten“ und läßt die Ortenau und den Schwarzwald auf kleinen Nebenstraßen wunderbar erleben. Das Programm ist gespickt mit kulinarischen Erlebnissen, zu deren Höhepunkten die Küche des Sternekochs Christian Baur im „Hotel Ritter“ am Begrüßungsabend und die Köstlichkeiten im wiederentdeckten „Au Crocodile“ während des informativen und amüsanten Walking-Dinners in Straßburg gehörten. Man kann während der grenzüberschreitenden Programmpunkte die Liebenswürdigkeit der Menschen in dieser von der Geschichte gebeutelten Region beidseits des Rheins spüren. Viele der Stationen bleiben jetzt unerwähnt – die Leser dieser Zeilen sollten sie im nächsten Jahr selbst erleben! Wir freuen uns auf die vielversprechen Touren und Reisen 2013 (zu denen man sich ja schon vormerken lassen kann!!) und auf das Wiedersehen mit Ihnen und den immer netten Teilnehmern in ihren schönen alten Fahrzeugen.

    Mechthild und Gerd Zeihen
    (Mercedes 250 Seb Cabriolet W 111)

  • Heike Bönning

    14. August 2012 um 10:43

    Hallo Herr Schlott, liebes Team.
    Wir möchten uns gerne für die perfekte Oldtimertour Ostsee Classics 2012 bedanken. Wir sind zum ersten Mal bei Ihnen mitgefahren und waren sehr angetan von der super guten Organisation, der Freundlichkeit und dem rundum gelungenen Programm. Ich denke, wir sind nicht zum letzten Mal bei Ihnen mitgefahren und freuen uns auf kommende Touren.

    Vielen Dank und Viele Grüße

    Heike Bönning und Henry Rasel
    (Mercedes SL Cabrio)

  • J.Grundmann

    6. August 2012 um 12:19

    Hallo Herr Schlott und Team,
    vielen Dank für die super Organisation der Ostsee-Classics 2012, es war ein tolles Event mit vielen Überraschungen. Wir freuen uns schon auf eine weitere Ausfahrt.

    Viele Grüße von den „Grundmännern“
    (VW Käfer Cabriolet)

  • Eichwald

    14. Juli 2012 um 19:49

    Lieber Herr Schlott,
    wir haben soeben die Burgen und Schlösser-Tour (Castle-Classics) mit Ihnen beendet. Es war ein Erlebnis der Superlative. Es war von den Fahrtzielen ,Unterkünften, Organisation, Essen und den Teilnehmern alles bis aufs Feinste organisiert. „Wehe“, Sie sorgen nicht dafür, dass meine Frau und ich im Jahr 2013 wieder dabei sein können.(Ist eine feste Anmeldung)

    Nochmals Danke für Ihre große ,große Mühe ,bis zur nächsten Ausfahrt.
    Mit lieben Grüßen

    Ihre Familie Eichwald
    (Jaguar E-Type)

  • Sabine Fuderer, Wolfgang Trakies-Fuderer

    27. Juni 2012 um 16:02

    Lieber Herr Schlott, lieber Herr Dupp,

    wir waren als „Neulinge“ bei der Münsterland Classics dabei. Es hat uns sehr gut gefallen und wir werden zukünftig wieder mit Ihnen verreisen. Wir hatten im Hotel ein sehr schönes Zimmer, die Route war sehr gut ausgearbeitet und die besuchten Locations waren sehr interessant. Besonders hervorheben möchten wir die Besichtigung bei der Wiesmann Manufaktur. Vielen Dank für die erlebnisreichen Tage.

    Wolfgang Trakies-Fuderer und Sabine Fuderer
    (Borgward Isabella Coupe)

  • Gerda und Klaus Hottum

    15. Juni 2012 um 12:29

    Lieber Thomas Schlott, liebes Schlott-Team,

    wir haben ja schon einige tolle Reisen mit Ihnen gemacht und freuen uns immer wieder auf die Nächste. Auf der Amsterdam-Classics im Juni 2012 haben wir jetzt zusätzlich einen Service der Spitzenklasse erleben können. Linker Hinterreifen geplatzt, kein Ersatzrad dabei (wegen Gepäckbedarf). Nach acht Minuten, Ersatz-Oldtimer vom Schlott-Transporter runter und E-Type mit geplatztem Reifen drauf und erstmal mit dem gepflegten VW Ersatz-Oldtimer weitergefahren.

    Bei unserer Ankunft am Abend im Hotel, steht dann unser Auto, wie als wenn nicht passiert wäre, mit zwei neuen Hinterreifen wieder startbereit da. So einfach wie sich das anhört, war diese ganze Prozedur natürlich nicht. Dies allein war nur durch den persönlichen Einsatz und Service von Herrn Schlott möglich. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön.

    Gerda & Klaus Hottum
    (Jaguar E-Type S3)

  • Berendes, H.-U.

    29. Mai 2012 um 17:57

    Lieber Herr Schlott, liebes CCE Team,
    die Culinaria-Classics 2012 hat uns sehr gut gefallen. Schöne Strecken und tolle Restaurants, das Dinner bei Klaus Erfort war sicherlich das kulinarische Highlight. Als „Neulinge“ haben wir uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt und fahren gerne wieder mit.

    H.-U. Berendes
    (Pagode 280SL)

  • Manfred Wiegand

    29. Mai 2012 um 15:17

    Lieber Herr Schlott, liebes Betreuungsteam,

    wir haben schon viele Oldtimertouren gemacht, aber zum 1. Mal bei Ihnen und ich muß sagen, diese Culinaria-Tour war perfekt. Wir werden uns sicher noch öfters sehen und freuen uns schon auf weitere schöne Touren mit Ihnen und Ihrem freundlichen Team.

    Liebe Grüsse

    Manfred + Edeltraud Wiegand

  • Irina Barth

    28. Mai 2012 um 20:07

    Lieber Herr Schlott,

    die Culinaria Classic 2012 war große Klasse, nette Leute, eine wunderschöne Streckenauswahl,die Feinschmeckerei engagiert mit kundiger Zunge ausgesucht, und wie immer ein perfektes Team und großartiger Service.

    Andreas Schroer-Erichson & Irina Barth
    (Fiat 2300)

  • Claudia u. Franz Eschkötter

    23. Mai 2012 um 13:28

    Liebes Classic-Car-Event Team,

    die Bayerische- Seen-Classics 2012 war unsere 1. Ausfahrt mit Eurem Unternehmen. Es war eine rundum perfekt organisierte Veranstaltung inklusive einer Unterkunft mit traumhaftem Ambiente. Vom Aufstehen bis zum Schlafen gehen gab es ein perfekt abgerundetes Programm. Hier hat man nette Leute mit wirklich schönen Autos kennen gelernt. Das war sicher nicht unsere letzte Veranstaltung mit der CCE.
    Es Grüßen ganz herzlich

    Claudia und Franz Eschkötter
    (Audi 100 Coupe S)

  • Erika + Wolfgang Oberst

    15. Mai 2012 um 21:03

    Liebe CCE-ler,

    großes Kompliment für Organisation und Durchführung der Bayerischen-Seen-Classics. Hier hat alles gestimmt, Hotel, Betreuung, Teilnehmer. Was uns immer besonders begeistert ist die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz des gesamten Teams. Wir hatten bisher nie das Gefühl bei einem Oldtimerveranstalter, sondern bei Freunden, die mit Herzblut und Fachkenntnis eine Oldieausfahrt organisiert haben, zu sein. Diese Betreuung hat Suchtpotential, weil man sie immer wieder genießen will. Hier wird nicht der Oldtimerdepp abgezockt, sondern man besucht eine von Freunden professionell geplante und durchgeführte Veranstaltung. Dafür vielen Dank!

    Erika und Wolfgang Oberst
    (Mercedes 170 S Cabriolet A)

  • Rolf Kehrer

    11. Oktober 2011 um 11:53

    Hallo Herr Schlott, liebes CCE-Team,

    wir haben mit der „Tirol-Classic“ zum ersten Mal eine geführte Oldtimertour mitgemacht und waren begeistert. Die Organisation der Reise, die Vor-Ort-Betreuung, die Unterbringung und das ganze Rundherum waren einfach toll! Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Beteiligten Organisatoren bedanken und haben für nächstes Jahr schon die Toskana-Classic gebucht, in der Hoffnung, dass wir auch mit können!
    Liebe Grüße von der Insel Sylt

    Ulrike Rimmel & Rolf Kehrer
    (Mercedes 220 SE Heckflosse)

  • Herr A. aus P.

    21. September 2011 um 16:37

    Lieber Thomas Schlott, liebes Schlott-Team,
    leider neigt sich schon wieder eine Oldtimersaison mit sehr gelungenen Veranstaltungen ihrem Ende entgegen. Wir haben als besonderes Highlight dieses Jahr die „Erstausgabe“ der wunderschönen Preussen-Classics begeistert genossen, ebenso die Bayerische-Seen-Classics und die Ostee-Classics.

    Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals herzlich bedanken für die erlebnisreichen Tage auf ausgesuchten,landschaftlich wundervollen Strecken und Unterbringung in ausgesprochen schönen Hotels. Auch wenn unsere Oldtimer manchmal nicht so wollten wie sie sollten – da waren flugs Schlott´s Ersatzoldtimer zur Stelle. Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr und grüßen herzlich aus Franken

  • Klaus Christ

    18. Juli 2011 um 10:19

    Sehr geehrter Herr Schlott,

    erstmals möchte ich mich herzlichst bei Ihnen bedanken für die schöne Woche auf der Donau Classics. Meine Frau und ich waren von dieser Reise nach Wien mehr als begeistert. Besonders hervorzuheben ist die perfekte Organisation und die persönliche Rund-um-Versorgung durch Sie persönlich und Ihr Team.

    Gerne werden wir wieder an anderen Oldtimer Touren mit Classic Car Events teilnehmen.

    Herzliche Grüße

    Klaus Christ
    (Jaguar E-Type Roadster)

  • Wolfgang Graf

    16. Juni 2011 um 15:26

    Hallo Herr Schlott,

    nachdem wir im vergangenen Jahr unseren Buckelvolvo erworben hatten, begannen wir, uns für Oldtimerfahrten zu interessieren. Aufgrund Ihrer ansprechenden Internetpräsenz meldeten wir uns dann für die 5. Mecklenburger-Seen-Classics an.

    Die Oldtimer-Rallye, die wir als Erstteilnehmer unverschämterweise gleich -mit Anfängerglück- gewinnen konnten, hat Riesenspaß gemacht. Und als unser Wagen mit Stirnradschaden ausfiel, durften wir erleben, dass Ihr kostenloser Ersatzoldtimer kein leeres Versprechen ist. Den zweiten Tag der Oldtimertour konnten wir mit Ihrem schwarzen VW 1500 genießen.

    Für Ihre tatkräftige Hilfe bei der Abwicklung des Oldtimerrücktransports durch den ADAC und bei der Beschaffung des Mietwagens für unseren Ostseeurlaub im direkten Anschluß an die Mecklenburger-Seen-Classics sagen wir auch an dieser Stelle ganz herzlichen Dank. Unser Buckelvolvo ist inzwischen wieder in Ordnung. Der Einbau neuer Stirnräder und ein vorsorglicher Tausch von zwei Motorlagern hat gar nicht einmal viel gekostet. Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt mit Ihnen und Ihrem Team.

    Viele Grüße
    Dr. Carola und Wolfgang Graf
    (Volvo PV 544)

  • Andrea Thoma

    11. Mai 2011 um 19:22

    Lieber Herr Schlott, lieber Enrico,
    wir sind immer noch nicht so ganz in Deutschland angekommen, sogar im Traum fahren wir noch die gigantischen schottischen Berge hoch und runter….. und können uns auch noch gar nicht wieder auf die rechte Straßenseite eingewöhnen, fühlen uns täglich wie „Geisterfahrer“!

    Nein im Ernst, wir hätten es gut und gerne noch eine weitere Woche unter Ihrer Betreuung in Schottland ausgehalten, aber dann wäre wahrscheinlich unsere Personenwaage in die „Knie gegangen“! Es war die schönste Oldtimer-Reise, die wir bis dato unternommen haben! Und zum Thema, die Südafrika-Classic 2011 ist nicht mehr zu toppen – ist doch möglich, mit der Schottland-Classics 2011.

    Wir freuen uns schon auf den Film, die Fotos und natürlich auf die nächste Fahrt mit Ihnen! Sonnige Grüße vom Bodensee
    Andrea Thoma und Ulrich Heide
    (TR 6 mit „dem tollen Blinker“)

  • Blumenthal

    19. Februar 2011 um 20:14

    Hallo Herr Schlott,
    wir haben uns nach der Rückkehr aus Südafrika wieder eingelebt. Sie hoffentlich auch? Es war eine der schönsten Fernreisen mit „Classic Car Events“und wir möchten uns bei Ihnen und Ihrem Team, den Mädels von „SALT“, sowie bei Gregor und Marc von Classic Wheels nochmals ganz herzlich für den super tollen Service bedanken.

    Die Highlights mit den Oldtimern(mein Lieblingswagen war der TR3, leider nicht der von meiner Frau), der Helikopterflug, die Zugfahrt im Pride of Afrika, sowie die Kapama Lodge im Krüger Nationalpark… sowas erlebt man nur einmal!!

    Die Südafrika Classics 2011 ist bestimmt nicht mehr zu toppen, oder doch Herr Schlott???

    Gruß aus München
    Petra & Horst Blumenthal

  • Heinz Klein - Elke Gramatke

    18. Oktober 2010 um 17:48

    Als Reisezeit besser als der frühe Lenz,
    ist der Herbst, Dank an Classic Car Events.
    Genussreisen pur, in bester Qualität,
    das ist es, wofür diese Marke steht.
    Dazu Unterhaltung, viel Spaß, schönes Reisen,
    und auch – nicht zuletzt – ganz hervorragende Speisen.

    Dass man es am Treffpunkt stets hat ganz bequem,
    ist oft das Verdienst von Enrico Sehm.
    Doch vollständig ist dieser Aufklärungstrupp,
    natürlich erst gemeinsam mit Christian Dupp.
    Die beiden sorgten für freie Parkplätze
    – die Suche danach wär‘ für uns Kunden sonst nur Hetze.

    Im Schleppwagen hinten – als Schutz für die Gäste,
    sitzt der Firmengründer selbst, stets als der Fro-heste,
    Ein toller Veranstalter, stets den Schalk im Nacken
    er versteht’s wie kein Zweiter, seine Kunden zu packen.
    Wenn andere zagen wird er richtig flott.
    So lieben wir ihn alle, unseren Thomas Schlott.

    Das hatte schon seinen besonderen Reiz:
    mit dem Oldtimer im Oktober quer durch die Schweiz.
    Es ging über Berge und goldene Höhn,
    entlang vieler Flüssen und tiefblauer Seen.
    Im Ohr das Geläute von Kühen und Ziegen,
    ich könnte schon gleich wieder Fernweh kriegen.

    Das Oldtimerjahr Zweitausendundzehn,
    scheint damit nun leider zu Ende zu gehn.
    Wir bereiten die Fahrzeuge auf den Winter vor,
    danach legen wir uns gemütlich auf’s Ohr.
    Und freuen uns dabei gespannt – als Epilog,
    auf den bald kommenden Veranstaltungskatalog.

    Im nächsten Jahr möchten wir wieder dabei sein:
    Das wünschen sich Elke Gramatke und Heinz Klein

  • gerd und mechthild zeihen

    1. September 2010 um 14:43

    Lieber Thomas Schlott und liebes CCE-Team,

    zurückgekehrt von der erlebnisreichen Deutschland-Classics 2010 senden wir Dankesworte. Wieder übernachteten wir in schönen Hotels(besonders zu erwähnen ist das wunderbar gelegene Resort Schwielowsee – hier müßte sich nur die Küche noch dem Ambiente anpassen.)Kulinarischer Höhepunkt war – wenn auch nicht vermutet – in Wörlitz.) Die Streckenführung durch die nun eigentlich nicht mehr „neuen“ Bundesländer Brandenburg und Sachsen hat uns gut gefallen: so schön ist Deutschland! Besichtigungen und Führungen hatten eine große Breite. Von Gurkenverarbeitung bis Meißener Porzellan,von Glashütte bis Brikettfabrik; die Exclusiv-Führung durch die legendäre Uhrenmanufaktur A.Lange & Söhne war das Highlight! Schlösser, Burgen und Parks müßten erwähnt werden. Wie immer fanden sich fröhliche, begeisterungsfähige, gleichgesinnte Teilnehmer zusammen und verbrachten wunderschöne Tage mit Ihnen. Selbst das Berliner Salonorchester ging auf die Wünsche der sangesfrohen Runde am Abschlußabend ein. Nun freuen wir uns auf die Swiss-Classics

    Es grüßen aus Saarbrücken
    Gerd und Mechthild Zeihen
    (Mercedes 250 Seb Cabriolet)

  • Erik Baugut

    31. August 2010 um 17:19

    Hallo Liebes Team von Classic-Car-Events,

    Gerade 2 Tage ist die wunderschöne „Deutschland Classics 2010“ zu Ende und wir könnten schon wieder dem Alltag entfliehen und mit Euch die nächste Tour fahren. Nach dem Doppel von Ostsee und Deutschland Classics können wir nur immer wieder bestätigen – super Strecken, tolle Hotels, perfekte Organisation und ein starkes Team das sich zu 110 Prozent für seine Kunden einsetzt.

    Das Wiedersehen mit lieb gewonnenen „Schlottisten“ und das Kennenlernen neuer Teilnehmer mit Ihren wunderschönen Autos ist immer wieder ein Höhepunkt jeder Reise. Besonders die äußerst interessanten und informativen Zwischenstopps auf den Touren sind ein extra Schmankerl auf jeder Reise. Wer bekommt schon solch eine exklusive Führung in der Uhrenmanufaktur „Lange & Söhne“ in Glashütte.

    Euch alles Gute und ein vielen Dank für die schönen Stunden. Wir freuen uns schon auf die neuen Strecken 2011.

    Rafaela, Victoria und Erik Baugut
    (Triumph Stag)

  • h.u.r.glöckler

    10. August 2010 um 21:11

    Lieber Herr Thomas Schlott und Team,

    wir haben die Allgäu-Bodensee-Classics 2010 sehr genossen. Es hat alles gepasst, hervorragend organisiert. Ich hatte gehofft, Sie beim Frühstück nochmal anzutreffen, doch es hat nicht geklappt, deshalb auf diesem Weg vielen Dank für die schönen Tage, wir sind sicher nächstes Jahr wieder dabei.

    Fam.Glöckler
    (Mercedes 450 SL)

  • Doris Engel-Simon

    13. Juni 2010 um 19:27

    Lieber Herr Schlott, Enrico, Christian und Heinrich,

    das Jahr 2010 fing für uns mit einem Highlight 1. Güte an, und zwar mit der Traum-Reise nach Südafrika. Am 5. Februar 2010 starteten wir zu einer hervorragend organisierten Rallye-Ausfahrt rund um Kapstadt. Es stimmte alles vom 1. Tag an. Hotels, Ausflüge, Restaurant’s und die wunderschönen Auto’s. Wir kommen ins Schwärmen. Die Fahrt mit dem Zug „Pride of Africa“, 2 Tage Safari und beste Lodge-Unterkunft. Einfach toll. Ob die „Big 5“ vom Team bestellt waren, läßt sich nicht feststellen ! Ebenfalls gilt ein großes Lob dem Team in Kapstadt für die fantastische Vorarbeitung.

    Das 2. Highlight 2010 war die 1.Toskana-Reise. Ebenfalls bestens organisiert, alles lief wie „geschmiert“. Der einzige Wermutstropfen war der teilweise Regen, wofür aber unser „Schlott-Team“ wirklich nichts kann. Rundum haben wir beste Erfahrungen gemacht und sind sicher bald wieder dabei.

    Danke dem Team und bleiben Sie weiterhin so kreativ, so freundlich, so hilfsbereit und..und… Es grüßt ganz herzlich

    Doris Engel-Simon und Fred Engel
    (Ford Mustang Cabriolet)

  • Elke Gramatke

    25. Mai 2010 um 17:44

    Liebes Team der Classic-Car-Events,

    die 1. Culinaria-Classics war wieder eine tolle Veranstaltung für uns! Da kam eins zum anderen:

    Ein wirklich schönes und gepflegte Hotel mit tollem Wellness-Angebot und guter Küche (herauszuheben hierbei das hervorragende Frühstück und der tolle Service).

    Wunderschöne und gepflegte Oldtimer.

    Lauter nette und gutgelaunte Teilnehmer.

    Die schon traditionell sehr gute Vorbereitung und Betreuung der Veranstaltung durch Thomas Schlott und sein Team.

    Und all das auch noch unterstützt durch das traumhaft-sonnige Wetter.

    Kein Wunder, dass das Motto der Teilnehmer immer wieder lautet: „Einmal Schlott, immer Schlott“
    Wir freuen uns schon riesig auf unsere weiteren drei Ausfahrten mit Euch in diesem Jahr.

    Elke Gramatke
    (Volvo P 210 – Duett)

  • Siebert

    25. Mai 2010 um 16:48

    Hallo liebes Classic Car Events Team,

    Wir möchten Euch noch einmal Danke sagen, für ein schönes Pfingstwochenende mit dem Volvo PV 544. Es war von Anfang an eine runde Sache mit gutem Service von Eurer Seite. Wir kommen auf jeden Fall wieder zu Euch für ein anderes besonderes Fahrerlebnis !

    Gunter u. Heike Siebert

  • Heinz Klein

    13. Mai 2010 um 14:39

    Hallo Herr Schlott,
    als regelmäßiger Besucher Ihrer Webseite habe ich zu meiner Überraschung gesehen, dass die Terminvorschau 2011 bereits online ist und schon wieder um ein echtes Highlight bereichert wurde: Die Sch(l)ottland-Classics. Ich bin schon sehr auf die detaillierten Informationen gespannt und bin mir sicher: Auch das wird wieder ein „echter Schlott-Klassiker“.

    Viele Grüße aus der Kulturhauptstadt 2010

    Heinz Klein
    (Triumph TR4 A IRS)

  • Marlies und Peter Seigert

    18. März 2010 um 20:22

    Hallo Herr Schlott und Team,
    nach unserer Rückkehr von der Südafrika-Classics 2010 haben wir einfach das Bedürfnis, uns für die wirklich tolle Reise auf diesem Weg nochmals bei Ihnen zu bedanken. Das Wort „Reise“ trifft eigentlich nicht den Kern, es war vielmehr ein einmalig schönes Erlebnis, ein besonderer Genuss und ein tolles Abenteuer zugleich. Diese Kombination haben Sie mit Ihrem Angebot einer perfekten Organisation ergänzt und durch Ihre persönliche Anwesenheit vor Ort, optimal umgesetzt. Manchmal könnte man glauben, Sie haben sogar „mit dem da Oben“ einen Vertrag geschlossen, denn selbst das Wetter passte immer hervorragend. Danke auch an die netten Mitreisenden, die zu einer sehr angenehmen Atmosphäre beigetragen haben.

    Ein großes DANKE SCHÖN, bis zur nächsten Reise 2010 mit Ihnen, dann in die Toskana.

    Marlies und Peter Seigert
    (Porsche 356)

  • Detlev Ritschl

    16. März 2010 um 16:56

    Sehr geehrter Herr Schlott, sehr geehrtes Team.

    gerade ist mir Ihre neue Präsentation im Internet aufgefallen und ich nutze gerne die Gelegenheit auf diesem Wege einmal auszudrücken, dass ich sowie meine Frau, bisher auf allen Touren eine unproblematische und professionelle Abwicklung Ihrerseits erleben und erfahren durften.

    Zu den sowieso mehr als interessanten Touren kann man noch die besonderen, kulturellen Highlights erwähnen, die einem angenehm in Erinnerung bleiben. Ich bin sicher, wenn so weiter gearbeitet wird, können Sie sich auch in Zukunft mehr als gut auf dem Markt behaupten. Jedenfalls wünschen wir es Ihnen, auch aus Eigennutz, damit wir zukünftig noch viele Touren mit Ihnen erleben dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen. D. Ritschl
    (Jaguar MK II)

  • Arno und Roswitha Freise

    28. Februar 2010 um 14:14

    Lieber Thomas Schlott und Team,
    wir freuen uns, dass wir hier Gelegenheit haben, einmal Danke zu sagen für die vielen schönen und erlebnisreichen Touren, die wir mit Euch erlebt haben.

    Die Touren sind erstklassig und professionell organisiert. Durch die von Euch immer hervorragend ausgesuchte schöne Streckenführung haben wir Deutschland auch von einer kulturellen und kulinarischen Seite kennengelernt, die man durch eigene Organisation niemals „erfahren“ hätte. Jedes mal freuen wir uns, auf den Touren alte Bekannte zu treffen und neue Kontakte zu gleichgesinnten Oldtimer-Liebhabern zu knüpfen. Wir freuen uns schon auf unsere in diesem Jahr gebuchte Donau-Classics nach Wien.

    Es grüssen Arno und Roswitha Freise
    (Mercedes 280 SL Pagode)

  • Uwe Kleinschmidt

    27. Februar 2010 um 22:09

    Lieber Herr Schlott,
    Gratualtion zu der sehr gelungenen, neuen Homepage und diesem neuen Medium der Kundenstimmen, das mir die Gelegenheit gibt, mich auf diesem Weg einmal bei Ihnen zu bedanken.

    Denn Sie waren es, der meine Frau und mich auf der Techno-Classica 2008 durch die Anmietung eines Ihrer schönen Mietoldtimer in Kombination mit der Baden-Elsass-Classics erst zu diesem Hobby inspiriert und „infiziert“ haben. Wir waren von dieser Tour damals so begeistert, dass wir uns danach direkt einen eigenen Oldtimer kauften und seither schon 2 weitere male Ihre tollen Veranstaltungen geniessen durften, die immer einen sehr individuellen und stilvollen Charakter haben. Sie haben den Bogen raus, wie man genussvolles Reisen mit dem Oldtimer bis ins kleinste Detail perfekt organisiert, man sich als Teilnehmer dabei um nichts kümmern muss und wirklich schöne Urlaubstage mit viel Kultur und Programm zu einem überaus fairen Preis geboten bekommt. Dass Sie dabei einen schon fast mystischen, guten Draht zum Wettergott haben, freut uns immer um so mehr, auch wenn Sie uns bis heute nicht verraten wollen, wie Sie das immer machen.

    Ihnen persönlich, aber auch Ihrem ganzen liebenswerten Team alles Gute und weiterhin so viel Erfolg, wir werden Sie auch in Zukunft gerne weiterempfehlen.

    Uwe Kleinschmidt
    (Jaguar XK 140)

  • Steffi Albrecht, Uli Blome

    24. Februar 2010 um 18:56

    Hallo Ihr Lieben von der Classic-Car-Events,

    Eure Reisen und Touren sind wirklich immer ein Highlight. Wer alte Autos, schöne Reisen und gutes Essen mag, muß ein netter Mensch und lieber Zeitgenosse sein. Und so sind die vielen, netten „Schlottisten“, die wir auf Euren Reisen bislang kennenlernen durften, auch der Beweis dafür! Eure perfekte Organisation im Hintergrund ermöglicht uns immer einen wirklich sorgenfreien Urlaubsgenuß, der noch durch ein klasse Preis-Leistungs-Verhältnis getoppt wird. Und dazu ein wirklich tolles Team, bei dem man merkt, dass es voll hinter dem Laden steht und dabei immer das Wohl der Kunden fest im Blick hat.

    Vielen lieben Dank für die bislang vielen schönen Stunden, wir freuen uns auf die neue Saison 2010.

    Steffi Albrecht u. Uli Blome
    (Citroen DS 21 Cabrio)

  • Klaus Zickenheiner

    4. Februar 2010 um 8:33

    Lieber Thomas Schlott und Team,
    es freut uns zwei sehr dem Classic-Car-Events Team auf diesem Wege ein Dankeschön zu sagen, für die wirklich gute Organisation und Durchführung der Oldtimer Reisen und Touren. Wir sind von den excellenten Hotels und den schönen Streckenführungen sowie der Rahmenprogramme immer begeistert, weil einfach das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.

    Seit der Harz-Classics, über Rheingau-Taunus, Münsterland, Baden- Elsass, Tirol, mehrere Deutschland-Classics und noch einigen Fahrten mehr, sind mittlerweile nette Freunschaften entstanden. Durch diese Fahrten haben wir sehr viele nette Oldtimer-Freunde aus ganz Deutschland kennengelernt.Es ist aber auch immer wieder schön, bei den Events auch neue, nette Teilnehmer zu treffen. Aber wir glauben, den Höhepunkt erleben wir in einigen Tagen, wenn wir uns mit Ihnen, sowie anderen Reiseteilnehmern in Kapstadt bei der Südafrika-Classics 2010 treffen

    Nochmals von unserer Seite ein „DICKES DANKESCHÖN“ an Euch alle, lieber Thomas, Rico, Christian und Heinrich für den Spass und die Freude, die wir mit Euch haben. Für das Jahr 2010 alles Gute und viel Erfolg und auf ein baldiges Wiedersehen.

    Schöne Grüße von dem Westerwald-Team Klaus und Sigrid Zickenheiner
    (Mercedes 230 Heckflosse)

  • Gerd & Mechthild Zeihen

    2. Februar 2010 um 20:11

    Lieber Thomas Schlott & Team,

    gerne reihen wir uns ein in die Beiträge der überaus zufriedenen Kunden, Oldtimer-Freunde und Genießer der schönen Landschaften, Streckenführungen ,guten Hotels, kulturellen und kulinarischen Höhepunkte Ihrer hervorragend organisierten Touren und Reisen! Ihr Konzept stimmt ganz mit unserer Oldtimerreise-Idee überein,so dass wir immer begeistert zu den Frühbuchern gehören und unsere Jahresplanung an Ihren Zielen und Terminen orientieren.

    Mit Freude erleben wir Ihren unermüdlichen Einsatz, der mit Ihrer hohen fachlichen Kompetenz in der Reisebranche, das Gelingen der Veranstaltungen garantiert. Die frohe,freundschaftliche Stimmung des großen Stammkundenkreises,zu dem wir uns gerne zählen,ist sicher Rückmeldung und Ansporn zugleich.

    In der Vorfreude auf die schon gebuchten Fahrten 2010,das Wiedersehen mit Ihnen und den sympatischen Teilnehmern mit den schönen Fahrzeugen grüßen

    Gerd und Mechthild Zeihen

  • Herr A. aus P.

    1. Februar 2010 um 11:25

    Lieber Herr Schlott & Team,
    es freut mich besonders, dass ich als Freund des Hauses und ebensolcher Kritiker, der zusammen mit meiner Frau in den letzten Jahren schon viele Veranstaltungen bei Ihnen mitfahren durfte, als einer der ersten in Ihr Gästebuch schreiben darf, in dankbarer Erinnerung an die vielen gemeinsamen Touren, bei denen wir so manche Freunde und Bekannte gefunden haben. Was wären aber die ganzen Events ohne Ihre eigenhändige Handschrift, ohne die Betreuung rund um die Uhr und die offenen Ohren für so manche Extrawünsche. Ihre Kunden wissen dies alles zu schätzen, und so nimmt es nicht Wunder, wenn wir immer wieder nette Menschen und unsere neu gewonnenen Freunde bei Ihnen treffen. Natürlich freuen wir uns auch immer über zahlreiche Neubucher, die sich meist recht schnell in die unkomplizierte und nicht abgehobene Klientel integrieren.

    Wir freuen uns schon sehr auf unsere Veranstaltungen in 2010, die wir natürlich längst bei Ihnen gebucht haben, denn leider sind diese schon meist recht schnell ausgebucht. Für Ihre weitere geschäftliche Entwicklung dürfen wir Ihnen und Ihrem Team mit Rico, Christian und Heinrich unsere besten Wünsche übermitteln und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

  • Heinz Klein

    27. Januar 2010 um 13:45

    Liebes Classic-Car-Team,

    ich freue mich sehr, dass ich Ihnen hier endlich schriftlich geben kann, wie sehr meine Frau und ich Ihre tollen Dienstleistungen und Ihren Service in den zurückliegenden Jahren genossen haben und hoffentlich noch viele Jahre genießen werden.

    Egal ob es die Deutschland-Classics (an der wir in diesem Jahr schon das dritte Mal teilnehmen werden), die Baden-Elsass-Classics, die Castle-Classics, die Mosel-Saar-Classics, nicht zuletzt natürlich die Traumreise: die Südafrika-Classics waren: Jede Reise war ein ganz besonderes Erlebnis, an das wir stets gern und mit Freude zurückdenken.

    Wir wissen gar nicht, welche Leistungen wir dabei besonders hervorheben sollen: Die stets guten Hotels, die ausgezeichneten Routen, die übersichtlichen Roadbooks, das faire Preis/Leistungsverhältnis, es fällt schwer, sich auf nur einen Aspekt festzulegen.

    Zumal dann vielleicht andere Dinge völlig zu kurz kommen. Denn schließlich haben wir auf all unseren Reisen wirklich nette Oldtimer-Freunde kennengelernt. Wir können hier natürlich keine Namen nennen, sind aber sicher, dass viele von ihnen schon bald ebenfalls hier von sich hören lassen. Ein bestimmter evtl. sogar in Versform?

    Nun, unsere Ausführungen lassen bestimmt für die Besucher Ihrer Webseite nur einen – und zwar zutreffenden – Schluss zu: das Team von Classic-Car-Events ist schon etwas ganz besonderes. Also Ihnen allen, lieber Thomas, lieber Rico, lieber Christian, lieber Heinrich, ein herzliches Dankeschön.

    Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
    Elke Gramatke & Heinz Klein
    (Triumph TR4 A IRS)

Eine Kundenstimme verfassen

Ich stimme einer Veröffentlichung meines Kommentars und der dazu benötigten Speicherung meiner Kontaktdaten zu.